Bordeauxdogge sucht Couch

Bordeauxdogge sucht Couch

Rocco, BX x engl. Bulldog 3 Jahre

Rocco hat durch seine Besitzer ein neues Zuhause gefunden

Hallo Knutschkugelfans, Liebhaber der kleinen Sturköpfe aus England und der sanften Engel aus Frankreich. Hier darf ich mich vorstellen……..

Gestatten Rocco …………….
Frauchen und Herrchen sagen, ich sei eine Mischung aus engl. Bulldogge (Mama) und Bordeauxdogge (Papa). Könnt ihr euch vorstellen, daß da die Post abgeht??????
Sturheit multipliziert von beiden Rassen, die Clownerie der Bulldogge, aber auch die Liebenswürdigkeit und der Kuschelfaktor. Dazu bin ich auch recht handlich mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm und einem Gewicht von ca. 35 kg.
Jetzt erst einmal was auf meiner „I love it – Liste“ steht:
Ich gehe gerne schwimmen, laufe am Fahrrad und mit Balli und Stöckchen spielen, könnt ihr mir den Tag versüßen. Außerdem mag und liebe ich die Damenwelt…………. ach da komme ich gleich in’s Schwärmen. Und Bett teilen *pfeif* das liebe ich auch und natürlich schmusen, schmusen, schmusen. Jetzt verrate ich euch etwas……….. aber nicht weiter erzählen pssssssssst……………………………….. Ich liebe es, wenn Menschen in meiner Führung nicht konsequent sind, jawohl….. denn dann kann ich so richtig an der Leine zergeln und meinen Menschen durch mein Verhalten mal zeigen, daß ich ein ganzer Kerl bin. Blöd nur, wenn die das nicht mitspielen *grummel*. Dann bin ich der total brave Rocco, gehe bei Fuß und bin das artigste Kerlchen, das ihr euch vorstellen könnt.
Es gibt auch eine “ Darauf könnte ich verzichten Liste“ *grins*
An erste Stelle stehen Katzen und Rüden……….. ja diese Rüden….. manchmal benehme ich mich anständig, aber verlasst euch da nicht drauf, denn ich kann auch richtig zickig werden, obwohl eigentlich ist das Zicken ja Mädelssache *schäm* aber bei dem ein oder anderen männlichen Mitstreiter, kann mich schon einmal jegliche Selbstbeherrschung verlassen und dann verstehe ich auch keinen Spaß mehr. Ich soll euch ausrichten, ich brauche eine sehr, sehr konsequente Führung wenn es um Rüden geht, aber das bekommt ihr hin. Mir schwant Schlimmes, denn die haben hier gesagt: Hundeschule und üben, üben, üben im Alltag.
So Rocco jetzt erzählen wir einmal weiter:
Rocco kommt gechipt und unkastriert in die neues Familie. Eine Impfauffrischung wäre notwendig. In dem zukünftigen Haushalt sollten keine Katzen sein und Kinder erst ab Teenageralter, da es keine Erfahrungswerte gibt. Wir suchen Leute die diesem kleinen Kerl eine sehr konsequente und sichere Führung bieten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

 

 

Vielen Dank für Ihren Besuch bei
Bordeauxdogge sucht Couch!