Bordeauxdogge sucht Couch

Bordeauxdogge sucht Couch

Kimba, BX-Hündin 7 Jahre

Kimba bleibt bei ihren Besitzern. Wir wünschen ihr alles Liebe

Gestatten……… Kimba…. halt stop!!!!! Nicht in die falsche Richtung denken oder bin ich weiß und sehe aus wie ein Löwe?
Ich bin ein waschechtes Bordeauxdoggenmädchen und Herrchen sagt ich sei ganz lieb, noch top fit und wie ganz viele Bordeauxdoggen noch sehr verspielt. Im Freilauf bin ich verträglich mit Rüde und Hündin und habe bei mir zu Hause im Rudel mit einem Schäferhund und einer Huskyhündin gelebt.
Kinder mag ich auch und noch etwas: Ich schätze auch Katzen und habe keinen Jagdtrieb. Sind das nicht alles Vorzüge, die für mich sprechen?
Neulich bin ich einmal an einem Spiegel vorbei und was soll ich euch sagen, imposant ist etwas anderes *rot werd*. Die Menschen hier sagen immer, ich sei eine sehr kleine Rotmaske, was immer das auch heißen mag.
In dem Telefonat mit der Frau von Bordeauxdogge sucht Couch hat Herrchen noch erwähnt, ich hätte ein erziehungstechnisches Manko. Er sagte einen Satz wie: „Wenn sie an der Leine ist, geht sie bei jedem entgegenkommenden Hund *wie Schmitz Katze* ab…. Leine los und Kimba fängt an mit dem Hund zu spielen“. Wäre das ein Hindernis für Euch? Ansonsten bin ich an der Leine eine Musterschülerin.

Da wäre noch etwas. Also als Frau ist es mir eigentlich peinlich darüber zu sprechen, aber muß wohl sein…….. ich habe eine Bindegewebsschwäche. Tja wenn Frauen in die Jahre kommen *pfeif*. Was das ist und wie sich das auswirkt, könnt ihr später in einem Telefonat mit den Leuten, die jetzt ein neues Zuhause für mich suchen wollen, besprechen.
Wer hat ein Plätzchen für eine Püppi unter den Bordeauxdoggen?

Vielen Dank für Ihren Besuch bei
Bordeauxdogge sucht Couch!