Bordeauxdogge sucht Couch

Bordeauxdogge sucht Couch

Selma, BX-Hündin 5 Jahre

Die kleine Knutschkugel ist heute auch von Niedersachsen nach NRW gezogen

Huhu, ich bin’s die Selma und ich würde hier nicht lauthals bellen, wenn ich nicht ein neues Zuhause brauchen würde.
Ich lebe in einem richtig großen Rudel und wäre so gerne Prinzessin, könnt ihr das verstehen? Die ersten Jahre meines Lebens fand ich Rudelleben auch super, aber nun nicht mehr, vor allem dann, wenn es um Fresschen geht. Dabei ist es mir egal ob es sich um einen Pferdeapfel handelt oder eine andere Leckerei oder nur um das schnöde Fressen…………….. alles ist meins und das verteidige ich auch mit meinen Zähnchen und der nötigen Energie.

So könnte da auch stehen: „Kleine Knutschkugel sucht Einzelplatz“ oder doch „Wohngemeinschaft mit großem Rüden“??????? Ich kann mich irgendwie nicht ganz entscheiden……………………………

Sollte ich mich für Letzteres entscheiden, muß dieser Lebensabschnittspartner aber kastriert sein.

Ich bin total verträglich mit allen Artgenossen innerhalb und außerhalb des Hauses, nur es darf nichts im Spiel sein von dem ich meine, es wäre fressbar.
Ich mag Kinder aber Frauchen möchte, dass wenn ich in einen Haushalt mit Kindern vermittelt werde, diese das Teenageralter erreicht haben.

Katzen und andere Kleintiere sollten nicht im neuen Haushalt sein.
In meinem Rudel entwickelte sich gegen Katzen eine Rudeldynamic und dieses Verhalten kann ich auch ohne Rudel nicht mehr ablegen, aber es ist mit Sicherheit noch etwas lenkbar.

Ich gehe problemlos an der Leine und habe einen Grundgehorsam, wie ihn eine Bordeauxdogge halt hat: „Sitz“ hmmmmmmmmmmmmm?????? „sitz“ was hat die gesagt? „Sitz“ Mensch sag das doch gleich beim ersten Mal, dann hätte ich es auch sofort gemacht…………….*grins*

Ich komme geimpft zu euch und kann auch geraume Zeit alleine bleiben.

Vielen Dank für Ihren Besuch bei
Bordeauxdogge sucht Couch!