Bordeauxdogge sucht Couch

Bordeauxdogge sucht Couch

Pablo

Ja unser Pablo…………… er wurde vor 2 Jahren schon einmal über uns vermittelt und damals sehr schön. Er lernte viel in seinem neuen Zuhause und wurde dort sehr geliebt. Und dann kam er………… der Hilferuf von seinem ersten Besitzer, der immer noch Kontakt hatte zu den Menschen, die Pablo damals übernommen hatten.

Pablo musste noch einmal wechseln wegen sich dramatisch verändernden Familienverhältnissen. Eines hatte Pablo allerdings auch dort nicht wirklich gelernt: Alleinsein auszuhalten und es musste schnell gehen…………………

Wir begaben uns auf die Suche und hatten einen Interessenten, allerdings für einen anderen Hund und als wäre es vorbestimmt gewesen, zog Pablo dort ein.

Gestern erfolgte durch uns die Nachkontrolle und was sollen wir sagen, Pablo hat ein ***** Plätzchen erwischt. In seinem neuen Zuhause kümmern sich 3 Menschen komplett um sein Wohlergehen!!!!!!! Ein Herrchen, Schwester vom Herrchen und die Mutter der Beiden. Er ist ein berufstätiger Hund geworden, der keine Minuten allein sein braucht; man besucht mit ihm den Hundeplatz………… nicht weil er es erziehungsmäßig nötig hätte,  nein weil es ihm Spaß macht. Er darf mit zu Restaurantbesuchen, liegt neben Herrchen auf einer eigenen Couch zum chillen im Wohnzimmer und auch das Schlafzimmer ist sein’s………. Allein sein? Was ist das? Was will Hund mehr?????????????????????????

Wir sagen Volltreffer Pablo und genieße das jetzt bis an dein Lebensende!

Vielen Dank für Ihren Besuch bei
Bordeauxdogge sucht Couch!