Bordeauxdogge sucht Couch

Bordeauxdogge sucht Couch

Bonnie, BX-Hündin, 1,5 Jahre

Bonnie wohnt schon lange Zeit in ihrem neuen Zuhause und nun ist es ganz sicher, dass sie bleibt!!!!

Es gibt Hunde, die haben seit Welpenalter auf der Schattenseite des Lebens gelebt und Niemand würde ihr bisheriges Leben mit ihnen tauschen mögen.
So ist es auch bei Bonnie, die mit Clyde (ihrem männlichen Partner) in einem Auffanglager in Rumänien landete, nachdem sie aus einem Hinterhof gerettet wurden.
Wenn man einen Rüden und eine Hündin hält, dann nur zu einem Zweck Zipped
Aber die Zwei hatten Glück, kamen in das Auffanglager und durch die Platzzusage einer deutschen Tierschützerin, durften sie nach Deutschland reisen, allerdings nicht, ohne vorher kastriert zu werden. Sad Kastriert in diesem Zustand, in dem sie sich befanden. Sad Sad Sad Sad
Aber nach der Kastration konnten sie zumindest in ein besseres Leben reisen, also war es alle Risiken wert.

Bonnie ist noch in einem schlechten gesundheitlichen Zustand und wiegt zur Zeit lediglich 20 Kilo. Sie ist eine bezaubernde, lebhafte, aufgeweckte, neugierige, anhängliche und verschmuste Hündin. Aufgrund ihrer Vorgeschichte devot. Liebt es über die Wiese zu „rasen“, macht kleine Freudentänze und kann schimpfen, wenn es ihr mit dem Futter zu lange dauert.
Sie hat noch sehr viel aufzuholen, auch in Bezug auf „Leben“ und Menschen.
Die Leinenführigkeit ist nicht gegeben und es würde bestimmt von Vorteil sein, wenn diese kleine Maus bei einem sehr sozial sicheren Zweithund ihr Zuhause findet. Kurzum, sie kennt nichts und lernt jetzt auf ihrer Pflegestelle das Einmaleins des Hundelebens kennen.
Aussagen über Verträglichkeit, Umgang mit Katzen oder anderen Kleintieren, Kinderverträglichkeit müssen noch getestet werden, sobald ihr gesundheitlicher Zustand es zulässt.

Wir möchten die Maus aber jetzt schon vorstellen, damit sie dann gleich in ihr neues Leben durchstarten kann, denn es gibt viel zu lernen.

Wenn ihr Euch in die Augen und das kleine rotzfreche Gesichtchen von Bonnie verliebt habt, dürft ihr gerne jetzt schon Kontakt aufnehmen mit:

Karin Schoof
Hilfe für verwaiste Hunde e.V.
02771-320579
www.rottweiler-nothilfe.de
home@rottweiler-nothilfe.de

Update 05.12.2014

Nachdem ihr das Geschirr kein Unbehagen mehr bereitet, muss sie jetzt noch verstehen, dass auch die Leine nicht weiter schlimm ist. So ganz überzeugt ist Bonnie allerdings noch nicht davon, dass ein Spaziergang interessant sein kann.

Sieht die Maus nicht schon toll aus???

Vielen Dank für Ihren Besuch bei
Bordeauxdogge sucht Couch!