Bordeauxdogge sucht Couch

Bordeauxdogge sucht Couch

Charly

Und das war jetzt auch Premiere für uns. Normalerweise bitten wir immer dem Tier 1/2 Jahr Zeit zu lassen im neuen Zuhause, aber seine alten Leute haben es wohl nicht mehr ausgehalten und ihn besucht.

Das ist das Feedback, was wir bekamen:

Wir haben Charly letzten Samstag in seinem neuen Zuhause besucht.

Nun, was sollen wir sagen ?

Charly hat den 6-er im Lotto gezogen.
Er ist völlig angekommen. Ihm geht es super. Er genießt die langen Spaziergänge, die Freiheit und das Leben als Einzelhund.
Renate kümmert sich sehr liebevoll um ihn und dadurch ist er auch sehr bezogen auf sie. Aber auch Renates Mann, Wolfgang, liebt er und zeigt dieses ganz deutlich.

Charly lebt nun in einer tollen Gemeinschaft und kann seine Freiheit richtig geniessen. Kein „Mops“ mehr, der ihn ständig anmacht. Stattdessen: Stundenlange Spaziergänge im Wald und jede Menge Pferde.
Charly kann und ist jetzt einfach Hund.

Für uns war es sehr schön dieses zu erleben und zu sehen, wie gut es ihm geht.
Das mindert etwas den Schmerz, dass er nicht mehr bei uns ist.

Wenn das nicht eine Liebeserklärung alter Besitzer an neue Besitzer ist
K050 K050 K050 K050 K050 K050 K050 K050 K050
So soll es sein: Alte Besitzer mit einem guten Gefühl und Hund und neue Besitzer glücklich. Perfekt Klatschen Klatschen Klatschen

Vielen Dank für Ihren Besuch bei
Bordeauxdogge sucht Couch!