Bordeauxdogge sucht Couch

Bordeauxdogge sucht Couch

Fränzis

Er war ein ganz armes Kerlchen, als er damals von der Polizei aufgegriffen und zu einer engagierten Tierschützerin in Obhut gegeben wurde. Diese betreibt eine Auffangstelle im östliche Teil Deutschlands. Fränzis war total verwahrlost und heruntergekommen. Krank und ein Schatten seiner selbst, wurde er liebevoll aufgepäppelt. Dann kam der Tag, dass man sagte, Fränzis wäre soweit wieder hergestellt, und er könne in ein schönes neues Zuhause vermittelt werden. Somit nahm sein Schicksal wieder seinen Lauf.
 Er lies sich Zeit mit seiner Vermittlung, denn sein neues Zuhause brauchte noch ein wenig, bis es in die Puschen kam PfeifPfeifPfeif

Wir alle hier sind der festen Ansicht, dass Tiere sich ihre Menschen und ihren Platz erwählen und auch genau zu diesem kommen! Fränzis dürfen wir dir sagen, auch du hast deine Wahl so exellent getroffen, wie es besser hätte nicht sein können. Da sind jetzt zwei Partnerinnen an deiner Seite, ein liebevolles Frauchen und eine ganz verliebte „Oma“. Wenn wir solche Bilder wie deine bekommen, wissen wir…………….. alles wurde richtig gemacht. Gerade diesen Hunden, die vom Leben so gebeutelt wurden wie du, wünschen wir eine unendlich lange Zeit zum Genießen Handbussy

Vielen Dank für Ihren Besuch bei
Bordeauxdogge sucht Couch!