Bordeauxdogge sucht Couch

Bordeauxdogge sucht Couch

Layla, Mischlingshündin 1,5 Jahre

Lauschtütenellie wird jetzt einem in sich ruhenden Bordeauxdoggenmann zeigen, wie man ältliche Männer auf Trab bringt

Wo kann man sich hier eigentlich beschweren???????

Ich, die kleine Layla, werde hier Lauschtütenelli genannt……… habt ihr so etwas schon einmal gehört? Und alles nur, weil meine Öhrchen wohl geringfügig (aber wirklich nur eine Winzigkeit) größer sind, als normal. In meinem Impfpass steht Franzose x Engländer, aber ein klein wenig größer bin ich schon.

Alle sagen ich bin ein kleiner Goldschatz, denn ich bin nur freundlich. Mag Kinder sehr, denn mit denen bin ich aufgewachsen; akzeptiere Katzen auch wenn ich sie gelegentlich zu jagen versuche. Verträglich bin ich auch mit Artgenossen und mit allen „Plattnasen“ spiele ich besonders gerne. Wobei wir beim Thema sind. Ich bin soooooooooooo verspielt und würde am liebsten den ganzen Tag hinter den Blättern auf der Straße herjagen. Bald gibt es ja wieder Schmetterlinge. Die sind bestimmt auch sehr schick.

Ich würde mich freuen wenn ich frisch geimpft in ein neues Zuhause zu einem kastrierten Rüden oder auch gerne zu einer Hündin ziehen könnte. Schön wäre es, die Leute hätten etwas Zeit für mich, damit man viele tolle Sachen gemeinsam erleben kann und ein wenig Erziehung kann auch nie schaden.

Ich kann geraume Zeit allein bleiben (und mit Partner fällt es mir bestimmt noch mal so leicht) und fahre auch mit euch Bus oder Auto. Ein kleines Manko gibt es allerdings: An den Bildern seht ihr, dass meine Nickdrüsen in den Augen in einer kleinen OP angeheftet werden müssten, damit ich diese herrliche Welt nicht mehr störend erleben muß.
Meldet euch schnell, denn ich warte ganz gespannt.

Vielen Dank für Ihren Besuch bei
Bordeauxdogge sucht Couch!