Bordeauxdogge sucht Couch

Bordeauxdogge sucht Couch

Emil

Ja die Geschichte vom Emil ist eine lange. Alles begann wie so oft im Leben mit jeder menge „Zufälle“??????? sofern es die denn überhaupt gibt. Jedenfalls landete Emil auf unserer Seite durch diese „Zufälle“ und fand über diese auch sein tolles neues Zuhause.

Emil hatte das Glück in einer epilepsieerfahrenen Pflegestelle zu landen, die ihn lange mit dem Tierarzt gemeinsam einstellte. Zu dieser Zeit hatte sich schon sein neues Frauchen beworben und nach Gesprächen mit der Pflegestelle kristallisierte sich schnell heraus:  Das ist Emil’s Platz……………………….

Frauchen arbeitet von zu Hause aus, hat ein sehr ruhiges Umfeld, eine bezaubernde Bordeauxdoggenmischlingshündin und war bereit, sich auf Emil und seine Krankheit einzulassen. So wechselte Emil nach der abgeschlossenen medikamentösen Einstellung in sein neues Zuhause und wir freuen uns immer wie Bolle, wenn wir von dem Kerlchen hören JubelfreuJubelfreuJubelfreu

Es geht ihm zur Zeit richtig gut und die Anfälle haben merklich nachgelassen. Weiter so kleiner Kerl…………………….. von hieraus sind alle Daumen und Pfoten für ein langes anfallsloses Leben gedrückt. Genieße die Zeit Handbussy

Vielen Dank für Ihren Besuch bei
Bordeauxdogge sucht Couch!